Blog

Deutsches Kamelgarn 2.0 (Vorab Blogeintrag)

Hallo ihr lieben Für einen Instagram Eintrag habe ich diesmal einfach zu viel zu erzählen. Daher folgt der Vorab Blogeintrag. Kamelgarn 2.0 Wow, wir haben es tatsächlich geschafft. Nachdem sensationell schnellen Verkauf der ersten Charge im vergangenen Jahr, habe ich mich drangesetzt und ein neues Garn produziert. Es war diesmal meine Aufgabe ein Garn zu produzieren was möglichst Grannen-Frei ist. Gar nicht so einfach ... Das Entgrannen Puh, das hat mir wirklich Kopfschmerzen bereitet. Meine Menge, die ich an Kamelgarn in Deutschland noch bekommen konnte war nicht mehr all soviel. Wir konnten die Mindestmenge unserer Spinnerei nicht auftreiben, dass die einen eigenen Entgrannenversuch gestartet hätten. Dafür hätte man die ganzen Maschinen umbauen müssen und danach komplett reinigen. Ein großer [...]

Von |2019-03-22T20:01:20+02:00März 22nd, 2019|Allgemein, Backstage|0 Kommentare

Filztaschenwal 2019 (Filztaschen Werkel Along) (Update 26.01.2019 – weitere Anleitung)

Easyfeltbag von jetztkochtsie.de Hallo ihr lieben, lang hat es sich angedeutet nun ist es endlich soweit. Zusammen mit Jana von @holla_die_wollfee (Facebook Page - Instagram) haben wir den Plan für diesen Kal äääh Wal ausgetüftelt. Ab dem 27.01.2019 wollen wir im #filztaschenwal die Easyfeltbag von Jane aka Jetztkochtsie werkeln. Die Hauptanleitung ist gehäkelt, dafür braucht ihr 400 Gramm unseren Filzgarns, ich verlinke alles gleich hier drunter. Für die nicht Häkler haben wir die Filz Strickanleitungen von "Landlust.de" raus gesucht. Im welchen Zeitraum läuft der Filztaschenwal?  27.01.2019 - 24.02.1019 werden soviele Filztaschen wie ihr möchtet gewerkelt     Welche Anleitungen gibt es? Die Hauptanleitung ist die Easyfeltbag von Jetztkochtsie. >> Ihr findet sie hier bei Ravelry - Kostenlos [...]

Von |2019-01-26T11:04:41+02:00Januar 13th, 2019|Werkel Along|0 Kommentare

GrosseWolle Jahresrückblick 2018 – Teil 2

Hallo ihr lieben. So sehen wir uns zu unserem zweiten Teil des Jahresrückblicks wieder! Ich sagte, dass ich im Juni weiter mache, aber soviel gibt es zu dem Juni gar nichts mehr zu sagen. Für mich war es der Anfang eines Wendepunkts. Wir mussten einfach mehr machen als vorher! So beginnen wir jetzt mit dem Juli! Wenn ich mir die geschriebenen Rechnungen im Juli ansehe, dann haben wir fast die erst Woche verschenkt. Da war irgendwie sogut wie nichts los. Klar, es war auch sehr warm, aber nichts? Gar nichts verkaufen? Ohman, da wurde mir schon echt flau im Magen. Ich erinnere mich aber noch sehr gut das ich in diesen Monat einfach ein paar Schätze raus gesucht habe [...]

Von |2018-12-31T17:19:51+02:00Dezember 31st, 2018|Backstage|0 Kommentare